Aktuelles & Termine

Auf dieser Seite finden sie aktuelle Informationen zu Aktivitäten unseres Vereins, zu Veranstaltungen unserer Mitglieder und Hinweise zu Angeboten der Evangelischen Familienbildung der EKBO.
Informationen zu weiteren Angeboten der Familienbildung und Familienpolitik von Netzwerkpartner:innen finden Sie auch in der Rubrik Weitere Angebote.

Vom Vertrauen zur Kooperation

Eine spielpädagogische Reise durch die Arbeit mit diversen Zielgruppen.

 

Im Zeitalter der digitalen Fort- und Weiterbildungen wollen wir wieder zur sensitiven und sinnlich erfahrbaren Arbeit mit Gruppen schauen und dabei den Fokus auch auch auf inklusive, zielgruppenorientierte Praxis setzen: welche interaktive, spiel- und theaterpädagogische Methode eignet sich für meinen fachlichen Kontext? Wie kann ich Menschen wieder zu mehr Bewegung, Vertrauen in den körpereigenen Ausdruck und ein spielerisches Miteinander – immer auf das gemeinsame Thema bezogen – ermutigen?

In dieser praxisorientierten Fortbildung erproben wir verschiedene Methoden aus der Schatzkammer der Spiel- und Theaterpädagogik sowie dem Konzept der Sprachanimation. Dabei werden wir immer wieder die Brille der Inklusion aufsetzen und Methoden für diverse Zielgruppen reflektieren. Eine Kooperationsveranstaltung der eaf LAK Berlin-Brandenburg e.V. mit dem Amt für kirchliche Dienste Berlin.

Termin: 05.03.2024

Zeit: 09:30 - 15:00 Uhr

Ort: Amt für kirchliche Dienste Berlin

Kosten: 85,00 €

Info & Anmeldung

Haltung zeigen

Umgang mit Rechtspopulismus und Rechtsextremismus

Ausgehend von den Erfahrungen der Teilnehmenden werden rechtspopulistische und rechtsextreme Argumentationen und Strategien analysiert. Mithilfe verschiedener Methoden werden geeignete Reaktionsmöglichkeiten erprobt und deren Wirksamkeit diskutiert. Die Fortbildung verbindet die situative Ebene (Auftreten und Redeverhalten in konkreten Situationen) mit der Ebene der inhaltlichen Auseinandersetzung und einer Reflexion der eigenen Haltung.

Eine Kooperationsveranstaltung der eaf LAK Berlin-Brandenburg mit dem Amt für kirchliche Dienste Berlin.

Termin: 17.04.2023

Zeit: 09:30 - 15:30 Uhr

Ort: Amt für kirchliche Dienste Berlin

Kosten: 50,00 €

Info & Anmeldung

Diskriminierung verhindern – Partizipation fördern: Familienarbeit gestalten

In Familienzentren und Mehrgenerationenhäusern kommen unterschiedliche Menschen zusammen. Sie unterscheiden sich in Familienkonstellationen, Sprache, Hautton, geschlechtlicher oder sexueller Identität, Herkunft oder in ihrer körperlichen und seelischen Verfasstheit.

Ausgehend von den Erfahrungen und Bedarfen der Teilnehmenden bearbeiten wir in unserer Weiterbildung also die Frage, wie mit abwertenden Botschaften oder diskriminierenden Verhaltensweisen professionell und sicher umgegangen werden kann. Eine Kooperationsveranstaltung der eaf LAK Berlin-Brandenburg e.V. mit dem Amt für kirchliche Dienste Berlin

Fortbildung in 4 Modulen

Start: 07.05.2024

Ort: Amt für kirchliche Dienste Berlin

Kosten: 200,00 €

Info & Anmeldung

Kultursensible Elternarbeit

Interkulturelle Kompetenz und kultursensible Kommunikation stellen für viele nach wie vor eine Herausforderung dar, wenn es um die Verständigung zwischen Eltern und Fachkräften geht. Zusätzlich zur Sprachbarriere fehlt gegenseitig das Wissen um das kulturelel Verständnis zum Thema Erziehung, der kindlichen Entwicklung und den Rollen in der Familie. Wie werden wir diesen Herausforderungen im immer enger werdenden Alltag der Tagespflege und der Kita noch gerecht? Gemeinsam wollen wir uns über Kultur und kultursensible Kommunikation in der Elternarbeit austauschen und voneinander lernen. Eine Kooperationsveranstaltung der eaf LAK Berlin-Brandenburg e.V. mit dem Amt für kirchliche Dienste Berlin.

Termin: 29.05.2024

Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr

Ort: Amt für kirchliche Dienste Berlin

Kosten: 50,00 €

Info

Geschäftsstelle:

Ev. Aktionsgemeinschaft für Familienbildung Landesarbeitskreis Berlin-Brandenburg e.V.

Goethestr. 26 - 30

10625 Berlin

Bild: Mike Scheid, unsplash.com